Januar 2022


Mirko Santocono meets Original Dynamix

„Mirko Santocono“, der italienische Singer/Songwriter und sein Trio treffen auf „Original Dynamix“, das schon jetzt zum Kult gewordene Duo aus dem Siegerland

Normalerweise kennt man Mirko Santocono als erfolgreichen Popmusiker, der schon einige Platten u.a. mit Edo Zanki produziert hat. Und obwohl er eher im Bereich Pop zuhause ist, kehrt er für seinen Auftritt im Heimhof-Theater zu seinen Wurzeln als Singer/Songwriter zurück. In akustischer Besetzung und in der besonderen Atmosphäre des Heimhof-Theaters wird er beweisen, dass er auch „unplugged“ sein Publikum überzeugt. weiterlesen »»


Ein Ehepaar erfährt durch Zufall während eines Urlaubs in Marokko, dass ein Attentat auf einen Staatsmann geplant ist. Um sie zum Schweigen zu bringen, entführt man ihren Sohn. James Stewart und Doris Day in einer legendären Hitchcock-Verfilmung.

Der amerikanische Arzt Dr. Benjamin McKenna, seine Frau Josephine und ihr Sohn Hank machen Urlaub in Marokko. In einem Bus nach Marrakesch lernen sie den Franzosen Louis Bernard kennen. Nach einer von Bernard kurzfristig abgesagten Verabredung zum Abendessen treffen sie ihn am nächsten Tag als Araber verkleidet auf dem Marktplatz wieder. Schwer verletzt mit einem Messer im Rücken nähert er sich McKenna und vertraut ihm Informationen über ein geplantes Attentat an und stirbt. weiterlesen »»


... denn er weiß nicht, was er tut.

Deutschlands lustigster Spontanitätsexperte zu Gast im Heimhof. Interaktives Kabarett mit der Garantie zum Lachen!

Sascha Korf, Deutschlands lustigster Spontanitätsexperte tut es wieder: nach seinem vorangegangenen Erfolgsprogramm „Aus der Hüfte, fertig, los!“ legt er nach mit „…denn er weiß nicht, was er tut.“ Die Freude auf Spiel, Spaß und Spannung ist perfekt!

Der Vollblut-Comedian und interaktive Kabarettist erzählt mit vollem Körpereinsatz aus seinem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ultimativen Glück. Doch nicht nur für sich, sondern vor allem für sein Publikum! weiterlesen »»


Dia-Panoramavision von und mit Dieter Freigang

Kreta – hier kam Gottvater Zeus zur Welt – hat als „sechster Kontinent“ zwischen Europa, Afrika und Asien dem Badefreund und Wanderer, den Naturliebhabern und Studienreisenden herrliche Ziele zu bieten. Alle Schönheiten dieser vielseitigen Insel stellt der Vortrag dar. Die großen Küstenstädte im Norden: die verbaute Betonwüste Heraklion, Rethimnon und Chania dagegen mit venezianischer Kulisse, dazu Agios Nikolaos am malerischen Mirabello-Golf.  Als Kontrast präsentieren sich urige Bergdörfer und fruchtbare Hochebenen als Oasen in einer biblisch anmutenden Karstlandschaft; dazu der Zauber der höchsten Berge: Pachnes, 2452 m,  und  Psiloritis, 2456 m. weiterlesen »»



--Ende dieser Liste--