Alle Veranstaltungen der Sparte Theater (ab heute)
Frau Holle

Das berühmte Märchen der Brüder Grimm  über Glück, Bescheidenheit und Tugend.

Jahr für Jahr wünschen sich die Menschen weiße Weihnacht. Glaubt man dem Märchen der Gebrüder Grimm kann Frau Holle diesen Wunsch erfüllen. Sie ist es, die die Erde mit einem weißen Teppich bedecken kann. Und das mithilfe von Hausarbeit.

So gab es einmal eine Witwe, die eine leibliche und eine Stieftochter hatte. Die eigene Tochter hatte sie lieber obwohl sie recht faul und die andere schön und fleißig war. Die Stieftochter musste ganz viel arbeiten: saß jeden Tag am Brunnen und spann Wolle, bis ihre Finger bluteten. Eines Tages, fiel ihr beim Waschen die Spindel in den Brunnen. weiterlesen »»


Rotecke - Der Impro-Tatort

Und wieder verwandelt sich das Heimhof-Theater in einen der lustigsten Tatorte der Kriminalgeschichte! Impro-Krimi mit Tatort-Flair.

Es wird wieder spannend im Heimhof Theater, denn das Impro-Theater Subito ist wieder mit der Rotecke zu Gast. Das Publikum entscheidet zu Beginn, welche Rollen die Schauspieler übernehmen sollen und welchen Charakter sie haben. Auch legt das Publikum die Rahmenhandlung fest. Das einzige, was niemand weiß, ist, wer der Täter ist, denn der Täter wird durch ein geheimes Losverfahren festgelegt. Und jetzt kommen die Kommissare ins Spiel und versuchen auf spannende und auch sehr unterhaltsame Weise herauszufinden, wer der Täter war. Da bleibt kein Auge trocken. weiterlesen »»