Alle Veranstaltungen der Sparte Musik (ab heute)
Dos guitarras flamencas

Zwei Männer mit Ihren Gitarren. Ihre Musik: Charmant, virtuos und voller eleganter Leichtigkeit. Ein Hochgenuss für Liebhaber spanischer Gitarren-Musik!

Das Duo Bino Dola & Fidi Großmann beeindruckt mit ihren Flamencogitarren durch ausgefeilte Arrangements – virtuos, charmant, immer mit einer eleganten Leichtigkeit und stets äußerst unterhaltsam.

Vitales Leben strömt aus den 12 Saiten der in Granada gebauten Instrumente und verschmelzen zu einer Einheit. Füllige Akkorde in mitreißender Rhythmik, stechende Picados oder rollende Alzapúas stehen immer wieder im Kontrast zu sanften Tremolos oder melancholischer Melodik. weiterlesen »»


Jördis Tielsch & Henning Neuser

Zwei Top-Musiker aus der Region treffen aufeinander … rein akustisch und voll genial!

Sie ist jung, talentiert und mag eher die leisen und melancholischen Töne. Sie muss nicht poltern, um Aufmerksamkeit zu erregen. Mit sechs Jahren fing Jördis Tielsch an, Geige spielen zu lernen. Sie gewann zahlreiche Musikwettbewerbe und performte bereits im jugendlichen Alter von 15 Jahren mit den Wise Guys gemeinsam auf deutschen Bühnen. Ein paar akustische Instrumente nur, dazu Jördis Tielschs sehr berührendes Violinspiel und natürlich ihre markante, kräftige und doch sehr warme, weiche Stimme. An diesem Abend präsentiert Jördis sowohl Songs mit Texten und Kompositionen aus eigener Feder, die nah am Leben sind, als auch liebevoll neu interpretierte Songs, die Ihr am Herzen liegen. weiterlesen »»


...rocken ohne Strom (unplugged)

Die Kultband des Siegerlandes zum vierten Mal bei ihrem wohl intimsten Konzert im Heimhof-Theater.

Als erfolgreichste Coverband der Region ist Hörgerät jedem ein Begriff. Aber Ihre intimen Clubkonzerte im Heimhof-Theater sind immer noch ein Geheimtipp. Der hautnahe Kontakt zum Publikum und die heimelige Atmosphäre der 50er Jahre des Theaters sorgen für das gewisse Extra. Mit ihrem konsequenten Konzept, nur Lieder auf Deutsch zu spielen, rocken die sechs Musiker rund um Andreas Link sich schon seit 1998 über die Bühnen Deutschlands. Rockig, rhythmisch und mitreißend. Aufgrund der hohen Nachfrage sollte man sich rechtzeitig um Karten kümmern, bevor die besten Plätze weg sind. weiterlesen »»