Alle Veranstaltungen der Sparte Musik (ab heute)
Ne Prise Zimt

Ein Weihnachtsprogramm mit Pe ist immer was ganz Pe-sonderes!

Wenn der Winter in der Tür steht, streut Pe Werner „Ne Prise Zimt“ in ihr Hörgenuss reiches Konzertprogramm. Pe Werner, mit ihrem Hit „Kribbeln im Bauch“, jedem ein Begriff, widmet sich Augen zwinkernd deutschen Weihnachtsritualen und Geschichten rund um die Geschenke in letzter Minute, Schneeschipp-Pflicht, Gänsefüllungen sowie Tannenbäumen zwischen Lamettazwang und Brandschutzversicherung. Begleitet von Peter Grabinger am Flügel schlendert sie unterhaltsam durch das Winterwunderland aus Pop, Jazz und Chanson aus eigener Feder und Weihnachtsklassikern in Pe-sonderen Arrangements.

 

 

Homepage: www.pewerner.de
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Zusammenarbeit mit Martin Horne
Eintritt: VVK 21 €, AK 23 € (inkl. Gebühren) | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]
Einlass: 19:00 Uhr

Samt & Seide

Ihre Texte sind wie Samt und Seide. Ihre Stimme hat nichts an Kraft und Energie verloren, und ihr Name ist längst nicht nur ein „Schatten an der Wand“.

Julia Neigel, die charismatische Sängerin, mit der mehr als drei Oktaven umfassenden Stimme, arbeitete bereits mit Weltstars wie David Knopfler, Simon Phillips oder Peter Maffay zusammen und verkaufte bis heute an die 2 Millionen Alben und spielte über 2000 Konzerte. weiterlesen »»


Borchert beflügelt

Thomas Borchert, virtuoser Musiker und Musical-Star, liebt es, seine beiden Leidenschaften – Musik und Schauspielerei – zu verbinden und somit sein Publikum mit voller Energie und vollem Herzen zu unterhalten.

Thomas Borcherts Biografie dürfte den ein oder anderen sicherlich an die von Wolfgang Amadeus Mozart erinnern. Bereits im Alter von vier Jahren betrat der deutsche Sänger, Schauspieler und Musicaldarsteller die Welt der Musik und übte sich am Klavier. Mit acht Jahren erhielt er schließlich Unterricht, sodass er mit 13 Jahren bereit war für seinen ersten Live-Auftritt im Hamburger Musik-Club Schwender’s, in dem er nicht nur sein Talent zeigte, sondern auch erste eigene Song. Ein echter Musik-Star war geboren, dessen Karriere noch lange und erfolgreich verlaufen sollte.
Er wurde zum gefeierten Star auf den Musical-Bühnen Deutschlands. Als Graf Krolock aus „Tanz der Vampire“ sang er sich in den Olymp der deutschen Musical-Stimmen. Doch er kann auch anders! weiterlesen »»


Solo-Tour 2018

Klaus Lage ist mit seinen Hits in die Geschichte der deutschen Rock- und Popmusik eingegangen. „1000 und 1 Nacht“ und „Faust auf Faust“ sind nahezu jedem ein Begriff.

Klaus Lage ist mit seinen Hits in die Geschichte der deutschen Rock- und Popmusik eingegangen. Seit über 30 Jahren veröffentlicht er seine Songs, bis jetzt auf mehr als 20 Alben. Kult-Hit Klassiker wie „1000 und 1 Nacht“ und „Faust auf Faust“ sind fester Bestandteil sämtlicher Playlists. Doch statt sich mit Nostalgieshows oder Oldieparaden abzugeben und sich auf Erreichtem auszuruhen, sucht Klaus Lage immer wieder neue Herausforderungen. Dennoch werden die Konzertbesucher auf die vertrauten und geliebten Hits natürlich nicht verzichten müssen – im Gegenteil: Sie werden ihnen auf eine frische und stimmige Weise neu begegnen. Ein Konzert mit Klaus Lage ist: 100% echte Live-Musik mit einer Stimme, die mehr denn je Gänsehaut und Begeisterung zu erzeugen vermag.

weiterlesen »»


Blechbläserensemble

Die fünf Blechbläser der brAssMEN haben sichtlich Spaß an dem, was sie tun, und das überträgt sich auf das Publikum.

So bunt, wie die Persönlichkeiten der fünf Blechbläser – vier Militärmusiker und ein Musiker im Bundespolizeiorchester München – so abwechslungsreich sind auch ihre Programm- und Einsatzmöglich-keiten. Unabhängig von jeder Steckdose sind die brAssMEN mit ihren Instrumenten und ihren Stimmbändern völlig flexibel einsetzbar. weiterlesen »»


Die Show

Ob in großer Besetzung, kleinen Ensembles oder als Solisten, die Klangfarben sorgen stets für ein besonderes Konzerterlebnis.

Es swingt, rockt und groovt, wenn die Sängerinnen und Sänger der Klangfarben auf die Bühne kommen. Mit Spaß und Leidenschaft präsentieren sie ihre Songs. Inszeniert von Chorleiter Matthias Fischer und angespornt von seinen Ideen, zieht ihre Musik das Publikum in seinen Bann. Dank beeindruckender Choreografien sind die Konzerte der Klangfarben nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch etwas für die Augen der Zuschauer.
Bei ihren Shows treten sie sowohl in großer Besetzung als auch in kleinen Ensembles oder als Solisten auf und sorgen damit für ganz besondere Konzerterlebnisse.
  weiterlesen »»


Karussell des Lebens

Jördis Tielsch begeistert durch ihr sehr berührendes Violinspiel und ihre markante, kräftige und doch sehr warme, weiche Stimme.

Sie ist jung, talentiert und mit der großen Wirkung der kleinen Dinge bestens vertraut. Jördis Tielsch mag eher die leisen und melancholischen Töne. Sie muss nicht poltern, um Aufmerksamkeit zu erregen. Mit sechs Jahren fing Jördis Tielsch an, Geige spielen zu lernen. Sie gewann zahlreiche Musikwettbewerbe und performte bereits im jugendlichen Alter von 15 Jahren mit den Wise Guys gemeinsam auf deutschen Bühnen. Im August 2015 veröffentlichte sie ihr Debütalbum bei Sony Music. „Kleine Stadt, großes Kino“ entstand in Zusammenarbeit mit Frank Ramond und erzählt Geschichten von den kleinen Dingen, die die Menschen bewegen. Ein paar akustische Instrumente nur, dazu Jördis Tielschs sehr berührendes Violinspiel und natürlich ihre markante, kräftige und doch sehr warme, weiche Stimme, – das alles führte schon zu großartigen Platzierungen in Radiohitlisten und Auftritten in TV Shows wie ZDF Fernsehgarten oder Lichter on Tour. Mit ihrem aktuellem Tourprogramm „Karussell des Lebens“ präsentiert Jördis Tielsch sowohl Songs mit Texten und Kompositionen aus eigener Feder, die nah am Leben sind, dazu lyrisch, leichtfüßig und mit leisem Humor , als auch ausgewählte und liebevoll neu interpretierte Songs die Ihr am Herzen liegen. weiterlesen »»


... rocken auf Deutsch ... und ohne Strom

Hörgerät elektrisiert sein Publikum, ob mit und ohne Strom.

Hörgerät steht im Siegerland für mitreißende Konzerte. Für die Band sind Leidenschaft und Gefühl das, was zählt. Frontmann Andy Link schafft es jedes Mal aufs Neue, die Fans emotional zu berühren, zu gewinnen und vor allem zu begeistern. Seine Stimmgewalt ist einzigartig, unermüdlich performt er jede Show, als wenn er für jeden Gast persönlich singen würde. Seit 2003 rockt die Band nun schon mit ihrem „Deutsch-Programm“. Damit gelang es ihr, eine der gefragtesten Bands des Siegerlandes zu werden und ihre Bekanntheit über die regionalen Grenzen auszuweiten. Songs von den Ärzten über Pur, bis hin zu Xavier Naidoo sind fester Bestandteil jeder Show, und dabei ist Hörgerät weit mehr als eine klassische Partyband. weiterlesen »»