Alle Veranstaltungen der Sparte Buntes Burbach (ab heute)
Keltenkind

Der Autor Steffen Ziegler – bekannt aus Radio Siegen – wird zum ersten Mal solo auf den Brettern des Heimhof-Theaters zu erleben sein.

Unsere Heimat zur Römerzeit, vor 2000 Jahren. Die letzten Kelten der Region sehen sich von gleich zwei Seiten bedroht: Von germanischen Stämmen, die aus Nordosten ins Land drängen und von den Römern, die aus der Gegenrichtung versuchen, den Bereich jenseits von Rhein und Main zur Provinz ihres riesigen Reiches zu machen.Vor diesem historischen Hintergrund verliebt sich Velent, der Sohn einer keltischen Drudas, in das Römermädchen Luna, deren Onkel der Marktherr einer neuen Römerstadt Mattiacum an der Logana (Lahn) wird.  weiterlesen »»


Silber(Rück)Blick

Ein Blick zurück auf 25 Jahre „Siegerländer Kabarettqueen“ (Siegener Zeitung, Januar 2018)  Daubs Melanie  im Kreis Siegen-Wittgenstein. 

Ja, bereits 1993 erblickte Daubs Melanie das Licht der Siegerländer Bühnen. Zunächst als Radiofigur fast täglich im Programm von Radio Siegen, erspielte  sich Daubs Melanie dann ihr Publikum z. B. unvergessen auf dem Siegener Weihnachtsmarkt, auf den Brettern des Heimhof-Theaters in Burbach, im Kulturhaus  Lyz in Siegen, in Bad Berleburg, in Freudenberg und Erndtebrück, bei Kultur Pur auf dem Giller und nicht zuletzt bei unzähligen  Privat- und Firmenauftritten  nicht nur bei hiesigen Firmen – wie beispielsweise bei DaimlerChrysler in Stuttgart oder auf verschiedenen öffentlichen Festen wie in Binz auf Rügen. 2 CDs und ein Bilderbuch über die Prinzessin Sieglinde und die Kartoffel wurden erfolgreich auf dem Markt platziert. weiterlesen »»


liest Frida Kahlo

Zum zweiten Mal im Heimhof-Theater!

Nach ihrem gefeierten Erfolg vor 5 Jahren kehrt Suzanne von Borsody auf  die Bretter des Heimhof-Theaters zurück! Suzanne von Borsody liest Frida Kahlo!

Mit ihrer unverwechselbaren sanften und rauen Stimme schenkt die große Schauspielerin Suzanne von Borsody im Zusammenklang mit der Musik des Ensemble AZUL dem „Mythos Kahlo“ eine neue, unverfälschte Dimension. weiterlesen »»


Das Ötztal und die Siegerlandhütte

Das 50 km lange Ötztal ist seit jeher Bergheimat aller Siegerländer Alpenfreunde bietet es doch neben vielen Hütten- und Gipfelzielen ein Fleckchen Siegerland hoch droben in 2710 m Höhe: die Siegerlandhütte. Ein wahres Mekka für heimische Bergfans seit über 85 Jahren, zieht doch „unsere Hütte“ jährlich Hundertschaften von Siegerländern hinauf. Einmal im Leben muss man als (echter) Siegerländer hier oben gewesen sein! weiterlesen »»


Kindertheater - Knax-Club-Veranstaltung

Nach dem Bilderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph

Manche stellen vor Weihnachten Ihre Schuhe raus, manche hängen aber auch Socken bereit. Letzteres scheint der kleine Rabe Socke nicht zu wissen. Er ist verzweifelt, er hat ja keine Schuh‘  ….

Als er seinen Freunden erzählt, dass er traurig sei, weil ihm was fehlt, ist jeder gerne bereit im was zu leihen …. weiterlesen »»


Gardasee und Brenta

Der Vortrag kombiniert den Liebreiz des größten Alpensees mit dem Erlebnis der bekanntesten Klettersteige des Brenta-Gebirges. Der Gardasee – bekannt als Idealregion für Badeurlauber und Surfer – bietet mit seinen grandiosen, wanderleichten Aussichtsbergen allen Bergfreunden hier südlich von Südtirol eine traumhaft-schöne Wanderlandschaft. Ein Monte Baldo, Stivo und Pizzocolo, noch dazu mit Gipfelhütten, versprechen stundenlanges Aussichtsvergnügen auf den fjordähnlichen See unter südlich heiterem Himmel. Natürlich werden auch alle bekannten Orte am See besucht: Riva, Limone, Toscolano, Sirmione, Garda, Malcesine und Torbole. – Nur eine gute Autostunde entfernt lockt das furiose Felsenreich der Brenta, noch kompakter und kühner konstruiert als die Dolomiten, bekannt für die ältesten und nach wie vor schönsten Klettersteige der Alpen überhaupt. Diese „Bocchette-Wege“ von Hütte zu Hütte auf gut gesicherten schmalen Felsbändern und die Besteigung der höchsten Gipfel (Cima Brenta und Cima Tosa) bilden weitere Höhepunkte in diesem Vortrag. Ein Info-Blatt dient als Gedächtnisstütze für alle Touren.

Veranstalter: Kulturbüro Burbach, Tel 02736 45-88

Eintritt: VVK 8 €, AK 8 € (inkl. Gebühren) Kinder frei! | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]

Einlass: 16:00 Uhr


Auf ins Allgäu

Auf ins Allgäu – Berge, Hütten, Höhenwege:

Als vielseitigste bayerische Bergregion präsentiert das Allgäu rund um Oberstdorf ein grünes Landschaftsmeer, das von weiten Talflächen hinauf zu Almböden und unwirklich steilen Grasbergen  reicht. Im Kontrast dazu stehen markante, aber meist leicht zugängliche Felsberge. weiterlesen »»


Kindertheater - Knax-Club-Veranstaltung

DIGITAL CAMERA

Zum Jubiläumsjahr der Gemeinde Burbach bereiten wir mit Karlsson vom Dach nach einem Kinderbuch der großen Astrid Lindgren ein besonderes Theatervergnügen!

Der siebenjährige Lillebror wünscht sich nichts sehnlicher als einen besten Freund. Da fliegt eines Tages mit einem „Heissa Hoppssassa“  Karlsson in Lillebrors  Kinderzimmer. weiterlesen »»