Alle Veranstaltungen der Sparte Filmpalast (ab heute)

 

Drei US-Soldaten lernen sich nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs auf der Heimreise  nach Boone City kennen. Al Stephenson diente bei der Army als Sergeant, Fred Derry war ein gefeierter Bomberpilot mit vielen Auszeichnungen bei der Air Forces und Homer Parrish ein einfacher Soldat bei der Navy. Homer verlor seine beiden Hände bei einem Angriff, weshalb er nun Armprothesen tragen muss. Alle drei haben nach der Rückkehr Schwierigkeiten, in das normale Leben zurückzukehren und müssen feststellen, dass der Krieg ihr Leben verändert hat. weiterlesen »»


- live vertont von Markus Schimpp

In der epischen Stummfilmkomödie „Der General“ von und mit Buster Keaton gerät ein Lokomotivführer zwischen die Fronten des Amerikanischen Bürgerkriegs. Der Stummfilm wird live vertont von dem Bühnenkünstler Markus Schimpp!

weiterlesen »»


Der Gefreite Willi Herold ist auf der Flucht. In einem verlassenen Armee-Fahrzeug findet er die Uniform eines Hauptmanns. Er schlüpft in dessen Uniform und findet schon sehr bald Gefallen an seiner neuen Rolle. Doch schon bald wird er auf eine blutige Probe gestellt. weiterlesen »»


„Die Feuerzangenbowle“
DE 1943
Heinz Rühmann

Bei einer Feuerzangenbowle erzählt sich eine Herrenrunde Geschichten aus ihrer Schulzeit. Der erfolgreiche junge Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer beneidet seine Freunde um den Spaß, den sie in der Schule hatten. Ihm selbst blieb solches versagt, da er von einem Hauslehrer erzogen wurde. Seine Freunde beschließen daraufhin, ihn als Schüler zu verkleiden und für ein paar Wochen eine „richtige“ Schule besuchen zu lassen, ein Gymnasium in der kleinen Stadt Babenberg. Dort angekommen, besucht er die Schule verkleidet als Oberprimaner Pfeiffer. Er ist bald in der Klasse beliebt und spielt zusammen mit seinen Klassenkameraden den Lehrern Crey, Bömmel und dem Direktor Knauer freche Schülerstreiche. Seine extravagante Freundin Marion reist ihm derweil nach und versucht, ihn zur Vernunft zu bringen. weiterlesen »»


Ein absoluter Klassiker der Filmgeschichte. Über einen Zeitraum von über 10 Jahren entwickelte Kultregisseur Sergio Leone dieses Epos von Liebe, Leid und Gewalt. In drei Zeit-abschnitten (1920, 1932 und 1968) wird die Lebensgeschichte der Gangster Noodles und Max portraitiert, die bereits seit Kindertagen miteinander befreundet sind und früh eine kriminelle Karriere eingeschlagen haben. weiterlesen »»


Gemeinsam mit ihrem Freund Stringer ist die resolute Dame gerade dabei, Spendengelder für einen guten Zweck zu sammeln, als sie auf den vor ihnen leblos zusammenbrechenden Mr. Enderby treffen. Miss Marple ist bald klar: Er wurde ermordet! weiterlesen »»


Der ehemalige Musikclown Teddy Lemke übernimmt als Pflegevater die Erziehung des kleinen Ulli. Die beiden werden zu einem unzertrennlichen Gespann. Beide studieren sogar eine Nummer ein und wollen zusammen auftreten. Doch dann kehrt Ullis Mutter zurück und fordert ihren Sohn wieder ein.

weiterlesen »»


Der 16-jährige Jim ist neu in der Stadt. Bereits mehrfach ist die Familie umgezogen, weil es Probleme mit dem Jungen gab. Auch in der neuen Umgebung gerät er schnell in Schwierigkeiten. Einem Kampf mit Gangleader Buzz folgt ein fatales Autorennen. weiterlesen »»


Vor seinem Tod hat Lord Selford seine Reichtümer hinter einer Tür mit sieben Schlössern versteckt. Die Schlüssel zu dieser Tür hat er unter sieben Freunden verteilt, die die Tür am 18. Geburtstag seines Sohnes öffnen sollen. Doch ein Mörder stört diesen Plan. weiterlesen »»