Samstag, 13.12.2014, 20:00 Uhr:
Weihnachten im Heimhof-Theater
Die Weihnachtsgala der feinen Künste

Eine festliche Gala mit Künstlern und Freunden aus nah und fernWeihnachtliches Zimmer

Ein prachtvoll geschmückter Weihnachtsbaum, lecker duftende Plätzchen und eine zauberhaft besinnliche Atmosphäre. So wünschen wir uns alle unser Weihnachtsfest. Und auch im Heimhof-Theater geht in diesem Winter der Weihnachtstraum in Erfüllung. Gemeinsam mit Künstlern aus der Region und drei ausgesuchten Gästen aus der Ferne wartet ein mal besinnliches, mal heiteres, aber stets festliches Programm auf Sie. Mit dabei sind die Sopranistin Kerstin Stahl und Ihr Pianist Matthias Schmitz, die Singer/Songwriterin Josefine Mitterfellner und der Nachwuchspianist Sebastian Munsch. Doch auch aus der Ferne haben sich einige Überraschungsgäste angekündigt. Moderiert wird der Abend von dem Schauspieler und Entertainer Gerd Buurmann. Er bezeichnet sich selbst als den größten Weihnachtsfan.
Aber was wäre eine Weihnachtsfeier ohne Geschenke? Damit es auch eine schöne und fantasievolle Bescherung gibt, brauchen wir Ihre Hilfe: Denn an diesem Abend beschenken wir uns gegenseitig. Jeder, der ein hübsch verpacktes Geschenk im Wert zwischen 5€ und 10€ unter unseren Weihnachtbaum legt, wird am Ende auch wieder mit einem Päckchen belohnt.
Freuen Sie sich also auf einen festlichen Abend mit jeder Menge Überraschungen im traumhaften Ambiente des historischen Heimhof-Theaters.

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne

Eintritt: VVK: 15,00 € (inkl. Gebühren) / AK: 17,00 € | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]
Einlass: 19:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*