Samstag, 10.03.2018, 20:00 Uhr:
Daubs Melanie "Gar oder halbgar"
Gar oder halbgar

Die neue Daubs-Melanie-Kabarett-Kochshow nach Siegerländer Rezept!

„Gar oder halbgar?“ Essgewohnheiten ändern sich wie die Mode. Auch im Siegerland!

Eigentümliche Gerichte entstehen, in denen zwar meist noch Kartoffeln als Hauptbestandteil auftauchen, aber die Kartoffeln kommen gänzlich anders auf den Teller als noch in früheren Zeiten. Kubistische Kartoffelwürfel, konische Reibeplätzchen, karamellisierte Püree-Türme – gewickelt in große Kohlblätter (mit denen der Siegerländer früher die eigenen Kaninchen fütterte) … oder drapiert an rechteckigen Karottenecken. Kommt der Siegerländer-an-sich mit den neuen kulinarischen Herausforderungen zurecht? Oder scheitert er an einem Sushi, das aus „Gequallde Gestallte“ besteht. Gequallte Gestallte, ein altes Siegerländer Kartoffelgericht, schmackhaft, wunderbar vorzubereiten, lange haltbar. Und sowohl Gourmets als auch Politikunverdrossene wissen das Siegerländer Gericht zu schätzen: erst wird gequellt, dann wird gestellt… Was oder wer ist gemeint? Die Kartoffel oder doch ein Politiker oder eine Politikerin? Fragen über Fragen: Wickelt der Wittgensteiner jetzt tatsächlich Wilgersdorfer Wildkräuter um Wisentfilets? Als Nachtisch scheinen Rudersdorfer Reibeplätzen püriert und im Glas der Renner zu sein… Gar oder halbgar? Was kommt sonst noch auf den Siegerländer Tisch? „Schwatzbrot! Wat sonst!“ Kommen und genießen Sie die kulinarische Kabarett-Koch-Show mit Daubs Melanie!

Am Klavier: Jörg Fuhrländer!

Veranstalter: Kulturbüro Burbach

Eintritt: VVK 16 € / AK 18 € (inkl. Gebühren) | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*