Samstag, 13.02.2021, 20:15 Uhr Uhr:
Streaming aus dem Heimhof-Theater: Peter Autschbach & Samira Saygili

Zugabe im Heimhof-Theater

Nach dem grandiosen Erfolg des Konzerts von Peter Autschbach mit der Gitarren-Legende Joscho Stephan wurden die Rufe nach einer Zugabe sehr schnell sehr laut.

Ein Glück für das Heimhof-Theater und den Virtuellen Hut, dass Peter Autschbach auch mit der Sängerin Samira Saygili ein gemeinsames Konzertprogramm hat. Doch anstatt den Auftritt im Heimhof-Theater am 13. Februar um 20:15 Uhr nur im Duo zu spielen, entschieden sich Beide spontan, gleich die ganze Band mitzubringen. Neben Peter Autschbach an der akustischen Gitarre und Samira Saygili am Gesang, wird Nico Deppisch den Bass zupfen, Nils Plum am Schlagzeug sitzen und Jan Schrüllkamp E-Gitarre spielen.

Peter Autschbach und Samira Saygili agieren gleichermaßen mitreißend wie gefühlvoll und bleiben dabei stets äußerst unterhaltsam. Die beiden überzeugen mit überschäumender Spielfreude und unwiderstehlichem Charme. Am 14. Dezember 2019 gewannen sie als Duo Saygili-Autschbach mit dem Song „Holobiont“ den 1. Preis in der Kategorie „Best Singer“ und eine Auszeichnung in der Sonderkategorie „Bester Gitarrist“ bei der Veranstaltung Deutscher Rock und Pop Preis.

Für beide ist es eine willkommene Gelegenheit, nach einer langen Pause endlich wieder gemeinsam Musik zu machen, denn Musik ist für sie ein unverzichtbares Lebenselixier. Und wenn dann das Konzert noch an einem so schönen Theater aufgezeichnet wird,  kann man sich auf ein ganz besonderes, emotional mitreißendes und audiophiles Konzert freuen.

Um die Spendenbereitschaft zur Unterstützung der regionalen Kulturschaffenden zu fördern, bekommt der spendabelste Spender des Abends eine handsignierte CD des gemeinsamen Albums „Sweeter than Honey“.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*