Samstag, 09.04.2016, 20:00 Uhr:
medlz
Von Mozart bis Mercury

medlz – das Nonplusultra, was Frauen-A-Cappella zu bieten hat!2016-04-09 'medlz' (F) 2hq

Im Sommer 2013 erhielten die medlz beim Internationalen A-Cappella-Wettbewerb in Graz ein Golddiplom und machten den 2. Platz in der Kategorie Pop. 2012 wurden die Künstlerinnen mit der „Freiburger Leiter“ ausgezeichnet, dem Preis der Fachbesucher der Internationalen Kulturbörse Freiburg für den besten Auftritt im Bereich „Musik“.

In ihrem neuen Programm „Von Mozart bis Mercury“ singen sich die vier Musikerinnen aus Leidenschaft durch gut 200 Jahre Musikgeschichte. Genießen Sie die außergewöhnliche Stecknadel-Stille bei Ave Verum (Mozart), spüren Sie den Soul bei „Oh happy Day“ (Spiritual), lassen Sie sich von vier Marilyn Monroes im Medley küssen und tanken Sie Kraft bei gutem Pop, z.B. mit „Das Boot“ oder „Who wants to live forever“.

Homepage: http://www.medlz.de/

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne

Eintritt: VVK 20,00 €/AK 22,00 € (inkl. Gebühren) | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]

Einlass: 19:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*