Samstag, 10.01.2015, 20:00 Uhr:
Hans Jörg Frey
Bank, Banker, Bankrott

Blick ins Haifischbecken der Bankenwelt gefällig?2015-01-10 'Hans Jörg Frey von Michael Hensel' (F) 2h Hans Jörg Frey führt hinter die Kulissen.

Das Kabarett-Programm „Bank Banker Bankrott“, das auf dem gleichnamigen Buch des Schweizer Journalisten René Zeyer basiert, bietet einen Blick durchs Schlüsselloch in das Innerste der Schweizer Bankenwelt.
Hans-Jörg Frey, langjähriges Mitglied des Deutschen Schauspielhauses und des Thalia Theaters ist Schweizer. Er nimmt Sie mit auf die Reise in die geheimnisvolle Welt des Finanzjongleurs Philipp Kuster. Dieser ist Banker. Genauer genommen: Anlageberater bei Private Banking in Zürich.
Er hat es geschafft. Er ist oben angekommen. Er verdient viel Geld und kann sich ein gutes Leben leisten. Geld spielt bei ihm keine Rolle. Doch erst ein Blick hinter die Fassade zeigt, wie hart das Leben eines Anlagenberaters ist. Die erstaunlichen Fakten, die hier zu Tage gefördert wurden, vermittelt Hans-Jörg Frey in einem Dialog mit dem Publikum gehaltvoll, ehrlich und auf den Punkt treffend.

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne

Homepage:  http://www.freyspiel.ch/

QR-Link:  http://youtu.be/cfVwJM0v-j4

Eintritt: VVK: 16,00 € (inkl. Gebühren) / AK: 18,00 € | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]
Einlass: 19:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*