Sonntag, 11.05.2014, 18:00 Uhr:
Filmpalast: Heinz Erhardt - "Witwer mit 5 Töchtern"

2014-05-11 FP 'Witwer mit 5 Töchtern' Plakat 1Schlossverwalter Friedrich Scherzer ist Vater von fünf Töchtern, um die er sich seit dem Tod seiner Frau kümmert. In dem Schloss, das nach dem Krieg in amerikanischen Besitz übergegangen ist, sorgt der Witwer für die Erhaltung des Schlosses, pflegt die Kunstschätze und die große Schlossbibliothek. Da er seinen Beruf sehr ernst nimmt, hat er nicht immer genügend Zeit, seinen Pflichten als Vater nachzukommen. Eine Krankheit der fünfjährigen Jule führt die Nachbarin Frau Hansen vorübergehend in das Haus der Scherzers. Sie hält es für ihre Pflicht, das Kind gesund zu pflegen. Während dieser Zeit lernt sie nach und nach die Sorgen und Nöte der Familie kennen.

Produktion:   BRD 1957

FSK:               ab 12 Jahren

Regie:            Erich Engels

Darsteller:     Heinz Erhardt, Helmuth Lohner, Lotte Rausch, Christine Kaufmann

Eintritt: 6,00 € / 3,00 € ermäßigt für Kinder, Pennäler & Studenten                                          Einlass: 17.20 Uhr

Karten nur an der Abendkasse!

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*