Sonntag, 11.12.2011, 18:00 Uhr:
Filmpalast: "Feuerzangenbowle"

Der Kultfilm der Vorweihnachtszeit mit Heinz Rühmann und einer echten Die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle.

Bei einer Feuerzangenbowle erzählt sich eine Herrenrunde Geschichten aus ihrer Schulzeit. Der erfolgreiche junge Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer (Heinz Rühmann) beneidet seine Freunde um den Spaß, den sie in der Schule hatten. Ihm selbst blieb solches versagt, da er von einem Hauslehrer erzogen wurde. Seine Freunde beschließen daraufhin, ihn als Schüler zu verkleiden und für ein paar Wochen eine „richtige“ Schule besuchen zu lassen, ein Gymnasium in der kleinen Stadt Babenberg.

Eintritt: 5,00 € / 3,00 € ermäßigt (Kinder, Pennäler & Studenten)
Einlass: 17:00 Uhr

1 Kommentar

Ein Kommentar zu Filmpalast: „Feuerzangenbowle“

  1. Martin Schörmel sagt:

    Schon ein wenig abgedroschen, aber was wäre wohl die Vorweihnachtszeit ohne diesen meisterhaften Kitschfilm 🙂

    MS

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*