Programm

Das Programmheft zur Spielzeit 2016/2017 finden Sie hier als pdf-Datei zum Download


Als wenn es gar nichts wär

(2016.10.01) KLAUS_HOFFMANN_PRESSE_2012_03

Ein einzigartiger Leseabend mit Klaus Hoffmann, an dem einige seiner schönsten Lieder zur Gitarre nicht fehlen dürfen.

Klaus Hoffmann, einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Liedermacher und Schauspieler, liest aus seiner vom Ullstein – Verlag veröffentlichten Autobiographie

„Als wenn es gar nichts wär“.

Seine Kindheit verbrachte Klaus Hoffmann im Nachkriegsberlin, seine Jugend war geprägt von der 68er – Zeit. Die ersten Schritte als Sänger wagte er in Berliner Szenekneipen. Er stellte sich vors Publikum und begann zu singen – als wenn es gar nichts wär. weiterlesen »»


2016-10-09 FP 'Hochwürden Don Camillo (F) h

Es hat sich viel verändert in dem kleinen beschaulichen Örtchen in Italien. Peppone sitzt seit drei Jahren als Abgeordneter im Senat in Rom und Don Camillo ist zum Monsignore aufgestiegen und empfängt für die Kurie Besuchergruppen.

Da kommt es beiden gelegen, dass sich in ihrem Heimatdorf etwas ereignet, womit sich sogar das ferne Rom befassen muss: Die Kommunistische Partei will Wohnhäuser für die arme Bevölkerung bauen. Auf einem der Baugrundstücke steht jedoch das Heiligenhäuschen mit der Madonna von Borghetto, das dem Bau weichen soll. Der Streit um den Abriss wird nach Rom getragen, wohin sich die beiden Lieblingsfeinde gleichzeitig auf den Weg machen. weiterlesen »»


...on Tour 2016

2016-10-22 'Late Night Jazz Foundation' (F) quadrat

Eine Mischung ausgewogener Jazzklänge in entspannter Atmosphäre mit hochkarätigen Gastmusikern.

Die in Siegen bestens bekannte Late Night Jazz Foundation mit Mario Mammone (Gitarre) und Marco Bussi (Drums) versteht sich nicht als festes Ensemble, sondern als Gastgeber für stets wechselnde, aber großartige musikalische Gäste. Die „LNJF“ erzeugt ein lockeres Ambiente mit dem Schwerpunkt auf Jazz und gelegentlichen Ausflügen in andere Stilistiken. weiterlesen »»


Die wunderbare Welt der Amnesie

2016-10-29 Nessi 2

Ein bittersüßes Lachvergnügen, bei dem es offen bleibt, ob man lachen oder nicht schon weinen sollte!
Frau Tausendschön hat schon immer zu ihren Eltern gesagt: „Solange ihr den Tisch über meine Füße stellt, wird gemacht, was ich sage.“ Das sahen die Eltern natürlich schnell ein und finanzierten ihr eine Ausbildung an der Kabarettakademie in Leer und einen Workshop im Chansonettencamp Schkopau.

Sie ist ein Naturereignis: Wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer das Blut in Wallung vor Erstaunen. Diese Stimme, mit der sie provoziert und parodiert, spricht, spielt und singt, ein Organ, das tremolierend jede Amsel in den Schatten stellt. Und diese Energie, mit der sie das Publikum mitnimmt zu Kabarett und Comedy, Musik und großem Theater, zu anarchischem Unsinn und Spielfreude. Sie ist ein Original, unverwechselbar und charismatisch. Die Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises präsentiert ihr Programm „Die wunderbare Welt der Amnesie“. Eines ist sicher: Sie werden lachen! weiterlesen »»


Höpker & Buurmann haben Krach

2016-11-05 Höpker & Buurmann haben Krach (F) q 2

Eine turbulente Reise ins Innerste der Ehe.

Getreu dem Motto „Kalter Ehekrieg, langweiliger Krieg!“ verbringen Gudrun Höpker und Gerd Buurmann einen ganzen Abend nur mit ehelichen Streitereien auf der Bühne und unterhalten auf das Vorzüglichste ihre Gäste – ein Aufeinandertreffen der bekannten, stimmgewaltigen WRD2-Radiomoderatorin und des ebenso stimmgewaltigen Schauspielers (Kunst gegen Bares). weiterlesen »»


Dia- Panoramavision

(2016.11.06) Berner Oberland

Das bezaubernde Berner Oberland in all seinen Facetten präsentiert von Dieter Freigang!

Lieblich zeigen sich die Regionen um Thuner und Brienzer See mit den Städten Thun und Spiez, romantisch die Täler und Dorfszenen von Grindelwald, Lauterbrunnen, dem Sonnendorf Mürren und Adelboden; dazu Kandersteg mit Blau- und Oeschinensee und  dem Gemmipaß sowie der 22 km lange Aletschgletscher als längster Eisstrom der Alpen. Kleine Scheidegg, Faulhorn und Schynige Platte offerieren leichte aussichtsreiche Wanderungen, übertroffen nur von wildromantischen Hüttenbesuchen in grandioser Umgebung.  Das Jungfraujoch als höchste Bahnstation Europas, 3454 m, öffnet den Aufstieg auf den Mönch, 4099 m. weiterlesen »»


2016-11-13 FP 'Ist das Leben nicht schön' (F) h2 Filmplakat Englisch

 

Der sozial engagierte Bürger George Bailey verliert in der Weihnachtsnacht seinen Lebensmut und will sich von einer Brücke stürzen. Doch da kommt plötzlich ein Engel und zeigt ihm, wie seine geliebte Heimatstadt aussehen würde, wenn es ihn nie gegeben hätte.

Meisterliche Capra-Komödie mit viel Phantasie, liebenswürdiger Naivität und einem kräftigen Schuss sentimentaler Wehmut: Eine Hymne auf Nachbarschaftsgeist und Kleinstadtvertraulichkeit. (Platz 20 in der Liste der besten Filme aller Zeiten) weiterlesen »»


Zwei-Punkt-Null-Et hilft nix

(2016.11.19) Daubs Melanie

Das aktuelle Siegerländer Kabarett-Programm mit Daubs Melanie!

Daubs Melanie ist zurück! „Zwei – Punkt – Null – Et hilft nix!“ heißt die aktuelle Neuauflage ihres erfolgreichen Programms, zu dem die bekannte Kabarettistin ins gemütliche Heimhof-Theater einlädt.

Im Siegerländer Gesundheitsprogramm geht es um Siegerländer Wellness-Tempel, Siegerländer Nahtod-Erfahrungen, Gotes Gesundheitstage an der Ilse-Quelle, die GOM – die Ganzheitliche-Omma-Methode – und siegerlandkompatible Mediziner.

Lachen ist gesund. Gesund ist, was Freude macht. L(M)achen Sie mit! Im neuen Programm von Daubs Melanie „Et hilft nix!“ kann wieder viel gelacht werden. Schließlich geht`s um Ihre Gesundheit, und da sind Sie ja nun mal der Spezialist! weiterlesen »»


Still

 

2016-11-27 'Carolin No' (F) q (© Daggi Binder, maizucker.de)Eine fantastische Stimme und virtuose musikalische Begleitung erschaffen eine ergreifende Kerzenschein- und Wohlfühl-Atmosphäre!

Eine kristallklare Stimme, die nicht nur singt, sondern erzählt; feine Melodien und sensibel gestaltete Arrangements; eine Atmosphäre der Intimität und Spannung – das verspricht das Duo Carolin No, das sich nach sechs beeindruckenden Alben und unzähligen Konzerten auf nationalen und internationalen Bühnen längst in der europäischen Musikszene etabliert hat. weiterlesen »»


Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär!

(2016.12.04) IMG_0449 (3)

Lars, der kleine Eisbär, und seine Freunde entdecken Weihnachten!

Hoch im Norden, am Polarkreis vergnügen sich Lars, der kleine Eisbär, und Freund Robbi, die Robbe mit Eikugelweitkullern, als zwei Eskimos mit einem Schlitten voller Tannenbäume eine Rast einlegen.

Lars und Robbi belauschen die Menschen in sicherer Entfernung, bis sie wieder verschwunden sind und finden einen Tannenbaum, der vom Schlitten gefallen ist. weiterlesen »»


Frau Stahl ist da!

 

(2016.12.11) Kerstin StahlEin Mit-Sing-Programm für Jung und Alt zum Mitmachen und Spaß haben!

An diesem Nachmittag werden alte „Schlagerschätze“ ausgegraben, aber auch neue Schlager und stimmungsvolle Weihnachtslieder kommen nicht zu kurz. Die Sprache der Musik verbindet Jung und Alt. Bei diesem Mit-Sing-Nachmittag ist jeder gefragt, der gerne singt und dies nicht gerne alleine tut. Die im Siegerland bekannte Sängerin Kerstin Stahl führt durch das Programm, begleitet am Klavier von Andreas Schattinger, und animiert ihr Publikum zum Mitmachen und Mitsingen. weiterlesen »»


"Die Feuerzangenbowle" DE 1943 Heinz Rühmann

„Die Feuerzangenbowle“
DE 1943
Heinz Rühmann

Der angesehene Autor Dr. Pfeiffer trauert der Tatsache nach, dass er als reicher Zögling, von Hauslehrern erzogen, nie die Gunst hatte, seine Lehrer mit Lausbubenstreichen zu ärgern und echte Kameradschaft zu erfahren. Spontan beschließt er all das nachzuholen. Unter falschen Angaben und in tadelloser Verkleidung schult er sich kurzerhand selbst noch einmal in ein Gymnasium einer deutschen Kleinstadt ein und sorgt für ordentlichen Wirbel.

Ein absoluter Kult-Klassiker des deutschen Films. weiterlesen »»


Best of 25 Years
Rock4, Maastricht 29-04-2015

Rock4, Maastricht 29-04-2015

 

Ein unglaubliches vokales Rock-Konzert mit Leidenschaft, Kraft, Emotion und holländischem Humor.

Seit fast 15 Jahren touren sie durch mehr als 15 Länder und zählen längst zu den großen etablierten A-Cappella-Gruppen. Kein Wunder: Nach acht CDs, einer DVD, zahlreichen Preisen und fast 1000 Konzerten sind sie aus der A-Cappella- Szene nicht mehr wegzudenken. weiterlesen »»


2017-01-08 FP 'King Kong und die weiße Frau' (F) hFilmemacher Carl Denham (Robert Armstrong) sucht für eins seiner waghalsigen Filmprojekte eine Hauptdarstellerin. Kurzerhand engagiert er als letzten Ausweg die Rumtreiberin Ann Darrow für den Dreh eines romantischen Filmes auf der verlassenen Insel „Skull Island“. Dort angekommen, wird diese jedoch von den Ureinwohnern der Insel entführt, um deren Gottheit „Kong“ als Opfer dargebracht zu werden. Der Bootsmann Jack Driscoll stellt kurzerhand einen Rettungstrupp zusammen, um Ann aus den Fängen der Eingeborenen zu retten. Die Gottheit entpuppt sich schließlich als ein überdimensionaler Affe, dem die Rettungsmannschaft in den Dschungel voller Gefahren folgen muss… weiterlesen »»


Zeitreise auf High Heels

 

2017-01-14 'Vocapella' (F) qJung, dynamisch und beeindruckend, verleihen die Euterpe-Sängerinnen jeder Show die besondere (Gesangs-)Note.

Vocapella, das sind elf singbegeisterte junge Frauen aus dem gesamten Siegerland, die sich der Vokalmusik verschrieben haben. Egal, ob geistlich, weltlich, anspruchsvoll und unterhaltsam – die ganze Palette wird abgedeckt, und für jeden Anlass ist etwas dabei. Das Ensemble gehört der Chorgruppe Euterpe 1853 Siegen an, unter deren Dach ebenfalls der Frauenchor „Con Brio“, der Männerchor „Pro Musica“ und der Gemischte Chor „Sing & Swing“ singen. weiterlesen »»


Bis es euch gefällt

 

2017-01-21 Matthias Brodowy - Bis es Euch gefällt ( q+h)Mit messerscharfem Verstand wäscht er seinem Publikum ordentlich den Kopf.

Matthias Brodowy führt den Zuschauer zurück in die wunderbare Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons, als er im Blockflötenensemble ganze Seniorenheime tyrannisierte. Er erklärt als Bauchhirntrainer, warum wir uns Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten sollten. Auch seine mehr als skurrilen Albträume wirft er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zum Fraß vor. Eine temporeiche One-Man-Show, Texte und Töne in Laut und in Leise, Klassiker und Aktuelles, jenseits der Frage, ob das nun Kabarett oder Comedy sei. weiterlesen »»


Dia-Panoramavision

 

(2017.01.22) KönigseePräsentiert von Dieter Freigang wartet das
Berchtesgadener Land sowohl mit idyllischen als auch dramatischen Landschaftsbildern auf.

Der unvergleichlich schöne Königssee bietet mit der Wallfahrtskirche St. Bartholomä und der Eiskapelle zusätzliche Höhepunkte. Hier startet auch eine mehrtägige Hüttentour über die wüstenartige Karsthochfläche des Steinernen Meeres. Alles überragend steht der Hochkönig mit seiner „Übergossenen Alm“ etwas abseits. weiterlesen »»


Die Endabrechnung

 

2017-02-10 'Schlachtplatte' (F) q-2Die aktuellste, sexieste und abwechslungsreichte Kabarett-Truppe des 21. Jahrhunderts rechnet ab mit 2016.

Vier Kabarettisten – jeder für sich schon ein Erfolgsmodell am Humorstandort Deutschland – gestalten gemeinsam ein Ensemble-Spektakel und rechnen ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2016. Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaßigen Sketch wird nichts ausgelassen, um das Publikum auf höchstem Niveau zum Rasen zu bringen. weiterlesen »»


2017-02-12 FP 'Die Puppe' M-Cine (F)Ein absoluter cineastischer Höhepunkt mit der perfektionistischen Livevertonung von M-Cine.

Sie waren bereits zweimal zu Gast im Heimhof-Theater und verzauberten das Publikum mit dem Erlebnis der Livevertonung, wie es früher in den Kinopalästen der großen Städte üblich war. Sie lassen die Zeit der großen Kino-Orchester wieder aufleben und hauchen alten Filmen neues Leben ein.

info@gregorkaluza.com

info@gregorkaluza.com

Regelrechtes Leben hauchen die beiden Damen aus Köln der Komödie „Die Puppe“ von Ernst Lubitsch ein! Und hierüber handelt der Film: Lancelot hat ein ungewöhnliches Problem: 40 Jungfrauen verfolgen ihn quer durchs ganze Dorf und wollen ihn heiraten! Sein Onkel, der Baron de Chanterelle, hat angeordnet, dass sein einziger Erbe sich eine Frau suchen muss, damit seine Linie nicht ausstirbt. Doch Lancelot will auf gar keinen Fall heiraten! weiterlesen »»


Dia-Panoramavision

(2017.02.19) Toskana

Das Sehnsuchtsland Toskana von seiner schönsten Seite, präsentiert von Dieter Freigang!

In Harmonie dazu bieten die toskanischen Stadtstaaten eine weltweit einmalige kulturelle Vielfalt. Pisa, die Stadt des Schiefen Turms, mit seiner Piazza dei Miracoli zeigt sich in zeitloser Schönheit. Das benachbarte Lucca schützt seine Altstadt auch heute noch mit einer kompletten Stadtmauer. Florenz wird als Begründerin der Renaissance gefeiert, geprägt von der Ponte Vecchio und dem Dom, der mit seiner Riesenkuppel das Häusermeer beherrscht. weiterlesen »»


Siegerländer Blechbläserensemble

2017-02-25 Pro Musica Sacra (q)

Das Siegener Blechbläserensemble entführt auf eine musikalisch facettenreiche Reise der Extraklasse!

„Pro Musica Sacra“ besticht durch eine bunte Palette an Klangfarben und bietet neben der Bearbeitung klassischer Literatur und romantischer Werke auch jazzige Arrangements und zeitgenössische Kompositionen. „Blech“ meint hier mehr als nur „dünnes Metall“, denn das Ensemble in klassischer Zehnerbesetzung sorgt für aufgeblasene Einkerbungen im Gedächtnis. Häufige Wechsel in der personellen Besetzung tun der musikalischen Entwicklung dabei keinen Abbruch und sorgen schon seit über 35 Jahren für originelle Beschallung. weiterlesen »»


Teil VIII

 

2017-02-26- Burbach in alten BildernDie beliebte Veranstaltung findet nun zum 8. Mal statt! Wieder wurden tolle Fotos und alte Postkarten abgegeben, die nun digitalisiert den Besuchern gezeigt werden können. Kommen Sie und erzählen Sie Ihre (Burbacher) Geschichten! Auszüge aus Biographien und Filme runden die Veranstaltung ab!

Veranstalter: Kulturbüro Burbach

Eintritt frei! Spenden werden erbeten!


Des Kaisers neue Kleider

(2017.03.05) Kaiser2

Das berühmte Märchen um Wahrheit und Eitelkeit gespielt von Tom Teuer!

Das Theater Tom Teuer zeigt Hans Christian Andersens Märchen über die Eitelkeit und Leichtgläubigkeit in barockem Gewand, erzählt von dem Herrenschneider Konrad Knopfloch, der gerne aus dem Nähkästchen plaudert und dabei auch schon einmal den Faden verliert.

Konrad Knopfloch lässt den selbstverliebtesten Kaiser aller Zeiten mit seinem Krönchen tragenden Hund Gucci, Güstav, des Kaisers allerältesten Diener und Meister, Yves Saint Nadelöhr, den Erfinder der nie gesehenen Kleider, auftreten. weiterlesen »»


"Viva Walküre" zum Weltfrauentag

2017-03-08 Barbara Kuster - Viva_Walküre (h) (1)

Kuster, wie sie leibt und lebt! Sie öffnet neue Perspektiven und verwischt spielerisch leicht die Grenzen!

Was du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf morgen!

Ganz Kuster, öffnet und entkorkt sie nicht nur Weinflaschen, sondern öffnet auch die freie Sicht auf so manchen Schwachsinn unserer Zeit. Freudig beschäftigt sie sich mit dem deutschen Volkshohlkörper und seiner mitunter infantilen geistigen Schwundstufe. Doch immer bleibt die Kernfrage: Wie kann ich die Welt und meinen Mann bewegen? Sie ist Widder – Aszendent Terrier! Ab jetzt ist sie eine freie Radikale und ganz bei sich selbst. Da muss man nicht mehr die Finger in jede Wunde der Gesellschaft legen, wie es die Kabarettisten-Gewerkschaft fordert. Nein, das macht sie nicht, denn ihre Finger sind lackiert. Ja, sie ist eine Frau und will trotz Stärke auch der Schwäche frönen. weiterlesen »»


2017-03-12 FP 'Pater Brown - er kann es nicht lassen' (F) hPater Brown mischt sich nur zu gerne in die Polizeiarbeit ein und erzielt dabei auch noch wirksame Erfolge. Auch eine Strafversetzung auf die träge Insel Abbott’s Rock scheint vergeblich. Er legt einer Diebesbande das Handwerk und gerät aufgrund dessen erneut in die Schlagzeilen. Es folgt eine weitere Versetzung in eine irische Millionärsgemeinde. Doch kaum dort angekommen, ereignen sich gleich zwei tödliche Unglücksfälle, hinter denen seine Spürnase Mord vermutet. Eigenständig übernimmt er die Ermittlungen und versucht mit List und Tücke den Übeltäter aufzuspüren. Die erneute Versetzung scheint sich kaum noch abwenden zu lassen… weiterlesen »»


Die Wirtschaftswunder-Revue

 

(2017-03-19) SweetheartsDie „Wirtschaftswunder-Revue“ der 50er – live !

Musiktheater mit den Sweethearts: Annette Praktisch, Klaus Saubermann, Friedhelm Frosch

Die Sweethearts sind ein professionelles Musikkabarett-Trio, sie singen und sprechen deutsch und das in angenehmer Lautstärke. Im Stil eines bunten Abends mit: Conny Froboess, Caterina Valente, Bill Ramsey, Heinz Erhardt, Loriot, Trude Herr, Peter Frankenfeld, Bibi Johnes, Hazy Osterwald, Peter Kraus u.v.m. weiterlesen »»


...rocken ohne Strom

2017-04-01 hörgerät2016

Eine der erfolgreichsten Siegerländer Coverbands einmal ganz anders!

Wenn man hier im Siegerland „Hörgerät“ sagt, denken die wenigsten an akustische Hilfsmaßnahmen im hohen Alter, sondern an die Band, die schon seit vielen Jahren zu den beliebtesten Cover-Bands der Region gehört. Während angesagte Bands seit ein paar Jahren wieder die deutsche Sprache für sich entdecken, rocken die Musiker von Hörgerät schon seit 2003 ausschließlich auf Deutsch … und das von ganzem Herzen. weiterlesen »»


Sitz grade! - Erlebnispädagogische Brennpunktcomedy

2017-04-07 'Sitz grade!' (F)q - Erlebnispädagogische Brennpunktcomedy

Drei Pädagogen am Rande des Alltagswahnsinns geben alles!

Die turbulente, brisante und mitreißende Comedy-Show dreier Vollblutpädagogen holt einen da ab, wo man steht: ob im Kinderzimmer unserer Puber-Tiere oder im Kreidestaub des Klassenzimmers; ob an der Spielplatz-Schaukel oder am Korrekturrand der Gesellschaft. Erleb’ mit einem Lehrer, einem Sozialarbeiter und einem Erzieher, die Hochs und Tiefs der wohl größten aller Herausforderungen: die Erziehung – und einen Tag rasanter Unterhaltung – geeignet für Hoch- und Tiefbegabte. weiterlesen »»


2017-04-09 FP 'Das weiße Band' (F) h FilmplakatIm Jahre 1913 hat in einem protestantischen Dorf Norddeutschlands der Gemeindearzt plötzlich einen mysteriösen Reitunfall wegen eines Drahtseils. Der Pastor appelliert an die Täter, sich zu stellen, aber niemand kommt der Aufforderung nach. Nur kurze Zeit später sorgt ein weiterer Vorfall für Unmut innerhalb der Gemeinde: Im Sägewerk des Barons verunglückt eine Bäuerin tödlich bei der Arbeit.

Der junge Lehrer bemerkt schließlich, dass sich einige Kinder ungewöhnlich verhalten. Die ältesten Kinder des unerbittlichen Pastors, die als Zeichen ihrer Sünden ein weißes Band tragen müssen, scheinen ein Geheimnis mit sich herum zu tragen. Und schon geschieht das nächste Unglück… weiterlesen »»


Possenhofer 2014Amüsante Abende inklusive verstärkten Lachmuskeltrainings!
Spaß steht immer an erster Stelle, wenn die Possenhofer die Bühne erobern, sei es bei den Proben oder den gut besuchten Aufführungen im
April. Die bunt gemischte Truppe aus dem Süd-Siegerland besteht aus engagierten und begeisterten Laienschauspielern verschiedener Altersklassen.
Die Proben finden ganzjährig immer am Montagabend im Heimhof-Theater statt.
Veranstalter: Förderverein-Heimhof-Theater e.V.


2016-04-16-217PossenhoferAmüsante Abende inklusive verstärkten Lachmuskeltrainings!
Spaß steht immer an erster Stelle, wenn die Possenhofer die Bühne erobern, sei es bei den Proben oder den gut besuchten Aufführungen im
April. Die bunt gemischte Truppe aus dem Süd-Siegerland besteht aus engagierten und begeisterten Laienschauspielern verschiedener Altersklassen.
Die Proben finden ganzjährig immer am Montagabend im Heimhof-Theater statt.

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V.

 


Leiser Lärm

2017-04-29 'Tonträger' (F) q

Rock‘n‘Roll & Schabernack … und dazu ein Dauerschmunzeln dank einfallsreicher Texte!

Tonträger bringen in ihrem Programm „Leiser Lärm“ gut gelaunte 60’er Jahre Musik zusammen mit humorvollen, deutschen Texten auf Theater- und Kleinkunstbühnen. Ohrwurm-Melodien gehen hier Hand in Hand mit Wortwitz, verspielte Arrangements treffen auf wohlgereimte, mal subtile, mal skurrile Geschichten – und doch ist das, was die vier Berliner Jungs veranstalten, mehr als nur ein Konzert: da gibt es fliegende Ukulelen, aus dem Ruder laufende Traumreisen, vierhändige Klavier-Akrobatik und nicht zuletzt die charmant-chaotischen Moderationen, in denen sie spontan und im schlagfertigen Wechsel die Welt, das Publikum und immer wieder auch sich selbst auf die Schippe nehmen. weiterlesen »»


Mal gucken, was da kommt

2017-05-07 ImproVisite (F) q2

Sie kommen auf Visite. Und Ihre Medizin: Jede Menge Spaß!

Bereits zum dritten Mal machen die drei Kölnbonner Station in Burbach. Seit Jahren schon sind sie der Geheimtipp in der deutschen Impro-Theater-Szene. Doch sind alle drei so erfolgreich in Ihren Hauptberufen, dass sie lieber unter dem Medienradar fliegen um einfach nur Spaß zu haben. Und diesen Spaß am Spiel und ihre Leidenschaft immer etwas Neues zu machen, sieht man den drei Improvisatoren auch deutlich an. weiterlesen »»


2017-05-14 FP 'Der Zinker' (F) hDer “Zinker” beherrscht Londons Unterwelt und verlangt seinen Anteil an krummen Geschäften. Wer nicht auf sein Angebot eingeht, wird bei Scotland Yard „verzinkt“, wer sich ihm widersetzt stirbt qualvoll durch das Gift der Schwarzen Mamba. Schließlich wird Inspektor Elford von Scotland Yard auf den Fall angesetzt und beginnt seine Ermittlungen in einer Tierhandlung, der erst kürzlich eine Schwarze Mamba entwendet wurde. Tierpfleger Krishna gerät in Verdacht und scheint mehr zu wissen als er vorgibt. Der Zinker wird nach und nach in die Ecke gedrängt und scheint daher vor weiteren Morden nicht zurückzuschrecken. weiterlesen »»


Ein ganz besonderer Tag für Mitglieder, Freunde und Theaterliebhaber!

Theaterfest 20.07 (24)kTheaterfest 20.07 (7)kDas TheTheaterfest 20.07 (6)katerfest hat inzwischen einen festen Platz im Terminkalender des Fördervereins Heimhof-Theater. Im zweijährigen Rhythmus treffen sich Mitglieder, Freunde und Theaterliebhaber zu einem netten Abend in gemütlicher Runde. Ab 18 Uhr erwarten Sie tolle Künstler, kulinarische Leckereien, ein gutes Tröpfchen und viele nette Plaudereien. Seien Sie dabei und lassen Sie sich überraschen!

– Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten.



--Ende dieser Liste--