Förderverein

Der Förderverein Heimhof-Theater e.V. ist ein gemeinnütziger Verein (gegründet 2005) zu dem ausschließlichem Zweck, das Heimhof-Theater auf der Wasserscheide / Burbach als Denkmal und als Theater benutzungsfähig zu erhalten und es der Öffentlichkeit für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen.

Hauptziele der Satzung:

  • Kunst und Kultur fördern
  • Das denkmalgeschützte Heimhof-Theater zunächst zu sanieren und zu erhalten.
  • Das Theater dann der Öffentlichkeit, für kulturelle Veranstaltungen, wieder zur Verfügung zu stellen.
  • Durchführung kultureller Veranstaltungen, in Zusammenarbeit mit anderen Kultur treibenden Gruppen und Institutionen.
  • Beschaffung von Fördermittel, Zuschüssen, Spenden und Zuwendungen, zur Erfüllung dieser Aufgaben.
  • Werbung von Mitgliedern und Förderern, zur aktiven und beratenden Mitarbeit, zur Realisierung der vorgegebenen Ziele.

[Satzung Förderverein Heimhof-Theater e.V. (pdf)]

Der Vorstand:

1. Vorsitzender
Theodor Petera
Pommernstr. 21
57299 Burbach
theodor.petera@heimhoftheater.de
Stellvertretender Vorsitzender
Christoph Ewers
Schatzmeister
Klaus Dreßler
Schriftführerin
Brigitte Heuschkel
Beisitzer
Ludwig Sahm
Beisitzer
Wolfgang Kasper
Beisitzer
Kurt Dornemann

Förderverein Heimhof-Theater e.V.
Geschäftsstelle: Ginnerbach 2, 57299 Burbach
Vereinsanschrift: Pommernstr. 21, 57299 Burbach
Vorsitzender: Theodor Petera
Vereinsregister: Amtsgericht Siegen VR 2740
Steuer-Nr.: 342/5929/1229, als gemeinnützig anerkannt, mit Verfügung des Finanzamt Siegen vom 20.06.2006
Bankverbindungen:
Sparkasse Burbach-Neunkirchen, BLZ 460 512 40, Konto Nr.: 18069                                                     IBAN: DE64 4605 1240 0000 0180 69 – BIC: WELADED1BUB
Volksbank Siegerland e.G., BLZ 460 600 40, Konto Nr.: 610393200                                                       IBAN: DE56 4606 0040 0610 3932 00 – BIC: GENODEM1SNS

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.