Sonntag, 15.04.2018, 19:00 Uhr:
Tonträger
Leiser Lärm

Rock‘n‘Roll & Schabernack … und dazu ein Dauerschmunzeln dank einfallsreicher Texte!

Tonträger bringen in ihrem Programm „Leiser Lärm“ gut gelaunte 60’er Jahre Musik zusammen mit humorvollen, deutschen Texten auf Theater- und Kleinkunstbühnen. Ohrwurm-Melodien gehen hier Hand in Hand mit Wortwitz, verspielte Arrangements treffen auf wohlgereimte, mal subtile, mal skurrile Geschichten – und doch ist das, was die vier Berliner Jungs veranstalten, mehr als nur ein Konzert: da gibt es fliegende Ukulelen, aus dem Ruder laufende Traumreisen, vierhändige Klavier-Akrobatik und nicht zuletzt die charmant-chaotischen Moderationen, in denen sie spontan und im schlagfertigen Wechsel die Welt, das Publikum und immer wieder auch sich selbst auf die Schippe nehmen.In der Hauptstadt zählt das Quartett schon seit einiger Zeit nicht mehr zu den Unbekannten: ihre ausverkauften Shows, etwa im Kabarett-Theater DISTEL oder in der Bar jeder Vernunft, finden begeisterte Resonanz und zeigen, dass hier eine ebenso musikalische wie intelligente Bereicherung der deutschen Kleinkunst-Szene heranwächst. Auf diese Mischung wurden auch schon bekannte Kollegen aufmerksam: Bodo Wartke, über dessen Webseite das aktuelle Album der Gruppe vertrieben wird, war schon mehrfach Gast und Bühnenpartner bei ihren Konzerten und hat für seine CD „Noah war in Archetyp“ mit ihnen Bandversionen seiner eigenen Lieder aufgenommen.

„Tonträger sind abgefahren, grandios, fantastisch. Die Jungs sprühen vor Energie, ihre Texte sind klug und gut gereimt und die Musik macht unglaublich viel Spaß.“      Bodo Wartke

“Wer sich von Tonträger an die jungen Beatles erinnert fühlt, liegt goldrichtig. Variante: deutsch und lustig!”           Inforadio (RBB)

 „Tonträger würden komplett ohne Instrumente auskommen – und trotzdem so manches Tanzorchester einsargen. Denn selbst wer bei dem beatles-infiltrierten Sound der Jungs nicht in Bewegung kommt, der wird sich doch immerhin den Bauch halten müssen, vor Lachen.“      Radio Fritz (RBB)

Homepage: www.tontraegerberlin.de

QR-Code Link: www.youtube.com/watch?v=JvmObe8c3SA

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Zusammenarbeit mit Martin Horne

Eintritt: VVK 15 € / AK 17 € (inkl. Gebühren) | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*