Samstag, 11.02.2012, 20:00 Uhr:
Thomas Reis
Gibt´s ein Leben über 40?

Ein scharfzüngiger Kabarettabend mit dem zehnfach ausgezeichneten Meister der Pointen!Thomas Reis

Wisst Ihr, wie es ist, wenn jemand 40 wird? Du lädst die Leute für acht ein und die kommen um sieben. Wenn Du nicht rein feierst, ist um Mitternacht keiner mehr da. Stimmung kommt auf, wenn’s zu spät ist. Du unterhältst Dich über private Rentenversicherungen, Wellness, Scheidungskosten, alte Zeiten und Arzttermine, während sich Deine Mutter darüber erstaunt zeigt, dass die Bedeutung des Topfschlagens auf Deinen Geburtstagen immer stärker in den Hintergrund rückt, und als einzige das Tanzbein schwingt. Ist das Altersschwachsinn oder ist das Alter Schwachsinn?
Alltagsbeobachtungen paaren sich mit Autobiographischem und vor seinen tagesaktuellen Analysen ist keine »Politnase« sicher. Thomas Reis ist einer der ganz großen des deutschen Kabaretts. Ausgezeichnet mit mehr als zehn Literatur-, Kleinkunst- und Kulturpreisen.
“Gibt’s ein Leben über 40?” ist eine Groteske über unsere Macke mit der Zeit, über die heitere Vergeblichkeit des Strebens. Ein Stück über komische Opas und gepiercte Omas; über ältere Kinder und kindliche Eltern; über Raver auf’m Tretroller mit Ischiasproblemen und Soziologiestudentinnen mit Seniorenpass; über Menschen, die sich solange fortbilden, bis sie weg sind, und über solche, die pausenlos arbeiten, um später dann doch keine gute Zeit zu haben. Kabarett zwischen Gegenwartsangst und Zukunftsbewältigung, zwischen Faltencreme und Kinderwunsch.
Das Leben ist eine einzige Midlife-Crisis. Und wer sich mit 70 immer noch fragt, was will ich später eigentlich mal machen, wer sich mit 80 von seiner Freundin trennt, weil er das Bedürfnis hat, sich erstmal richtig auszuleben, bevor er sich bindet, der hat doch irgendwie auch Recht.

Homepage: www.thomasreis.de
Eintritt: VVK: 18,00 € (inkl. Gebühren) / AK: 19,00 €  | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]
Einlass: 19:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*