Samstag, 20.06.2015, 16:00 Uhr:
Theater Kreuz & Quer
Schneewitte und der letzte Fruchtzwerg

2015-06-20 'Kreuz und Quer' (F) 1qDas berühmte Märchen der Gebrüder Grimm einmal ganz anders erzählt!

Am liebsten geht Grimm früh ins Bett, liest noch ein bisschen im Märchenbuch und dann wird geschlafen, denn der Schlaf vor Mitternacht ist bekanntlich der gesündeste! Geht aber nicht, denn da ist ja noch die putzmuntere Gebrr, und die will mal wieder nicht ins Bett. Hunger, Durst, Angst im Dunklen – jede Ausrede ist ihr recht, um nicht ins Bett gehen zu müssen. Und so muss der todmüde Grimm der aufgedrehten Gebrr mal wieder ein Märchen vorlesen, und zwar das Märchen von Schneewittchen. Und schon sind die beiden mitten drin in den spannendsten Märchen. Da tummeln sich Schneewittchen, die böse Stiefmutter, der Jäger, die sieben Zwerge und der Prinz in ihren Betten. An Schlaf ist nicht mehr zu denken.

Homepage:   www.theaterkreuzundquer.de

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne

Eintritt: VVK und AK 5,00 € (inkl. Gebühren)  Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]

Einlass: 15.30 Uhr

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*