Sonntag, 28.01.2018, 19:00 Uhr:
RadioLiveTheater
Gaslicht - Das Haus der Lady Alquist

Spannender kann ein Krimiabend kaum noch werden!

Ein düsteres Haus in London. Das Ehepaar Manningham ist erst vor kurzem dort eingezogen, doch schon bald geschehen mysteriöse Dinge. Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf. Das Gaslicht flackert zu später Stunde, und im unbewohnten oberen Stockwerk sind seltsame Geräusche zu vernehmen. Birgt das neue Haus etwa ein düsteres Geheimnis, oder leidet Bella Manningham an Wahnvorstellungen? Auf einmal steht ein Fremder vor Bella. Wer ist dieser Mann? Bella durchlebt einen Albtraum.Das Kriminalstück von Patrick Hamilton gehört zu den bekanntesten Werken der Kriminalliteratur und wurde 1938 in London uraufgeführt und danach mehrfach verfilmt.

QR-Link: www.youtube.com/watch?v=hmVlEioKmk4

Homepage: www.radiolivetheater.de

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Zusammenarbeit mit Martin Horne

Eintritt: VVK 16 € / AK 17 € (inkl. Gebühren) | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*