Samstag, 25.02.2017, 20:00 Uhr:
Pro Musica Sacra
Siegerländer Blechbläserensemble

2017-02-25 Pro Musica Sacra (q)

Das Siegener Blechbläserensemble entführt auf eine musikalisch facettenreiche Reise der Extraklasse!

„Pro Musica Sacra“ besticht durch eine bunte Palette an Klangfarben und bietet neben der Bearbeitung klassischer Literatur und romantischer Werke auch jazzige Arrangements und zeitgenössische Kompositionen. „Blech“ meint hier mehr als nur „dünnes Metall“, denn das Ensemble in klassischer Zehnerbesetzung sorgt für aufgeblasene Einkerbungen im Gedächtnis. Häufige Wechsel in der personellen Besetzung tun der musikalischen Entwicklung dabei keinen Abbruch und sorgen schon seit über 35 Jahren für originelle Beschallung.Inzwischen hat sich das Ensemble zu einem modernen Klangkörper entwickelt, dessen zehn aktive Mitglieder ihre Musik auch heute noch ausschließlich als intensives Hobby neben Schule, Studium und Beruf ausüben. Zahlreiche Verpflichtungen – sowohl im kirchenmusikalischen Rahmen als auch in anderen kulturellen Bereichen bis hin zu Rundfunk- und CD-Produktionen – zeugen von dem guten Ruf und dem hohen Bekanntheitsgrad, den das Ensemble nicht nur in der eigenen Region genießt. „Pro Musica Sacra“ blieb aber trotzdem in all den Jahren dem eigenen Ursprung – der Arbeit der Siegerländer Posaunenchöre und Blasorchester – verbunden. Die musikalische Leitung liegt dabei seit 2014 in den Händen von Tobias Schütte.

Homepage: www.promusicasacra.de

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Zusammenarbeit mit Martin Horne

Eintritt: VVK 10 €/AK 12 € (inkl. Gebühren) | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*