Freitag, 26.04.2013, 20:00 Uhr:
N.N.Theater
Der Brandner Kaspar

Die legendäre Kölner Volksbühne mit der Siegerland-Premiere ihres neuen Stücks.

Längst schon haben die Inszenierungen des Kölner N.N. Theaters bundesweit Kultstatus erreicht. Ihre eigenwilligen Interpretationen und Ihre unglaubliche visuelle Ausdruckskraft sind legendär. Doch durfte auch nie die Prise Humor fehlen. Und so widmet sich kurzentschlossen das N.N. Theater in dieser Spielzeit dem Brandner Kaspar, einer Erzählung von Franz von Kobell.

Der Brandner lebt als rüstiger Büchsenmacher und Jagdhelfer am Tegernsee. Eines Tages steht der Tod vor ihm und fordert ihn auf mitzugehen. Er windet sich, schafft es, den Tod mit Kirschgeist betrunken zu machen und überredet ihn schließlich dazu, mit ihm um weitere Lebensjahre Karten zu spielen. Er betrügt den Tod – und dieser gewährt ihm weitere 18 Jahre Leben. Doch zu welchem Preis?

Das N.N. Theater stellt in dieser Inszenierung den Tod dorthin, wo er hingehört – mitten ins pralle Leben!

Homepage: www.nntheater.de
Eintritt: VVK:  17,00 € (inkl. Gebühren) / AK: 18,00 €  | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]
Einlass: 19:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*