Samstag, 28.03.2015, 20:00 Uhr:
Musiktheater Bellevue
Himbeereis & flotter Käfer

2015-03-28 Himbeereis und flotter KäferEin amüsanter Ausflug in die Zeit der 50er und 60er Jahre in West-Deutschland.

Viele kleine und große musikalische Dreiminutenwerke entstanden, die jeder auf einer Vinylscheibe kaufen konnte und sie zuhause hören konnte wann er wollte. Sie handelten vom sehnsüchtigen Liebeslied wie „Zigeunerjunge“ oder „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ bis hin zu lustigen und beschwingten Lebensweisheiten – vom EGON, der die Frau zur Flasche greifen lässt, bis hin zur MIMI ohne Krimi oder den roten Lippen, die man küssen soll.

Gabriele und Alexander Russ sind das „Musiktheater Bellevue“, welches in vielen ausverkauften Kulturstätten und Theatern in ganz Deutschland dem Publikum eine Wellnesskur für die Seele bescherte.

„Himbeereis und flotter Käfer“ heißt der amüsante Ausflug in diese Zeit.

Dem Zuschauer wird ein unvergessener und sehr beschwingter Abend dargeboten. Erinnerungen an unvergessene Komödianten und Showmaster werden wach. Parodien und Geschichten wechseln mit handgemachter Musik auf Instrumenten wie Gitarren, Konzertina, Mandoline, Percussioninstrumente und zweistimmigem Gesang.

Das Sahnehäubchen im Programm ist eine Videoleinwand, auf der man die nostalgischen Werbeclips und Eindrücke der damaligen Mode – und Autowelt wieder zum Leben erweckt.

„Himbeereis und flotter Käfer“ – auch zu sehen in ARD und SWR.

Veranstalter:  Kulturbüro Burbach, Tel. 02736 5577

Homepage: http://www.fenster-weisweil.de/russ.htm

Eintritt: VVK: 15,00 € (inkl. Gebühren) / AK: 16,00 € | Tickets online kaufen | [VVK-Stellen]
Einlass: 19:00 Uhr

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*