Sonntag, 12.09.2021, 18:00 Uhr:
Filmpalast im Heimhof-Theater: Pappa ante portas

Heinrich Lohse hat sein Leben lang als Direktor bei der Deutschen Röhren AG gearbeitet. Nachdem er eine Papierbestellung für die nächsten 40 Jahre aufgegeben hat, nur, um Rabatt zu erhalten, wird Herr Lohse in den Ruhestand geschickt. Zu Hause möchte er seiner Frau Renate im Haushalt unter die Arme greifen. Allerdings wird ihm schnell bewusst, dass er eher im Weg steht als hilft. Mit Putzplänen und Einkaufslisten treibt Heinrich seine Frau Renate an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Die Familie hat sich in den letzten Jahren komplett entfremdet und gerät ständig in Streitereien.

Herrliche Situationskomik und pointierte Dialoge: Loriot in Hochform.

Produktion: D 1991
Laufzeit: 89 Min.
FSK: ohne Altersbeschränkung
Regie: Loriot
Darsteller: Viktor von Bülow, Evelyn Hamann, Gerrit Schmidt-Foß, Irm Hermann
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Zusammenarbeit mit Martin Horne
Eintritt: 6 €, ermäßigt 3 € – Karten immer an der  Abendkasse
Einlass: 17:30 Uhr
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*