Sonntag, 09.10.2022, 18:00 Uhr:
Filmpalast: We Feed The World

Ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Transporteure und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse – ein Film über den Mangel im Überfluss. Er gibt in eindrucksvollen Bildern Einblick in die Produktion unserer Lebensmittel sowie erste Antworten auf die Frage, was der Hunger auf der Welt mit uns zu tun hat. Zu Wort kommen auch Jean Ziegler und der Produktionsleiter von Pioneer Rumänien sowie Peter Brabeck, Konzernchef von Nestlé International, dem größten Nahrungsmittelkonzern der Welt.
Ein Film über die Unvernunft der Verbraucher, Preise über Qualität zu stellen.

Produktion: D 2008
Laufzeit: 95 Min.
FSK: ab 6 Jahren
Regie: Helmut Neugebauer, Erwin Wagenhofer
Darsteller: Jean Ziegler, Peter Brabeck, Karl Otrok
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Zusammenarbeit mit Martin Horne
Eintritt: 6 €, ermäßigt 3 € – Karten immer an der  Abendkasse
Einlass: 17:30 Uhr
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*