Sonntag, 10.05.2015, 18:00 Uhr:
Filmpalast: "Edgar Wallace - Das indische Tuch"

2015-05-10 FP 'Edgar Wallace- Das indische Tuch' (F) PlakatSchon zu Lebzeiten ein Spaßvogel, treibt es Lord Lebanon nach seinem Tod noch bunter: Zur allgemeinen Überraschung verliest Rechtsanwalt Tanner nur den „vorletzten Willen“ des Verstorbenen. Die völlig zerstreute Familie soll sechs Tage und Nächte in dem alten Gemäuer des Lords verbringen, um sich auszusöhnen. Erst danach wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Angehörigen dieser unerwarteten Schikane, andernfalls verfällt ihr Erbe. Ein Unwetter unterbricht plötzlich die Strom- und Telefonleitung und schneidet das Anwesen von der Außenwelt ab. Kurz darauf wird der erste Erbe mit einem indischen Tuch erdrosselt. Da die verängstigten Erben völlig auf sich alleine gestellt sind, übernimmt Tanner die Ermittlungen. Doch auch er könnte das nächste Opfer sein oder gar der Mörder…

Produktion: Deutschland 1963
FSK: ab 16 Jahren
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Heinz Drache, Eddi Arent, Elisabeth Flickenschildt

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne

Eintritt: 6,00 € / 3,00 € ermäßigt für Kinder, Pennäler & Studenten

Einlass: 17.20 Uhr
Karten nur an der Abendkasse!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*