Sonntag, 08.03.2015, 18:00 Uhr:
Filmpalast: "Dick und Doof in der Fremdenlegion"

2015-03-08 FP 'Dick und Doof in der Fremdenlegion' (F) PlakatOllies Herz ist gebrochen. Seine neue Liebe Georgette, ist schon mit dem schneidigen Offizier der Fremdenlegion Francois verheiratet. Aus Frust will sich Ollie in der Seine ertränken, dabei sieht er es als Stans Freundespflicht an, dass dieser sich mitertränkt. Doch in letzter Sekunde schafft es ein Offizier die beiden aufzuhalten. Und der Lebensretter hat auch gleich noch eine kluge Idee parat: In der Fremdenlegion würde Ollie all seinen Kummer vergessen. Doch die Arbeit im Wüstendienst ist anders, als die beiden es erwartet haben…… Alles, was sie zunächst machen, ist Wäschewaschen, und so wollen sie gleich wieder verschwinden. Sie schreiben einen Abschiedsbrief an den Oberoffizier, werden allerdings bei ihrer Flucht aufgegriffen und, da sie den Offizier in ihrem Brief böse beleidigt haben, zum Tode verurteilt…

Produktion: USA 1939
FSK: ab 0 Jahren
Regie: A. Edward Sutherland
Darsteller: Stan Laurel, Oliver Hardy, Jean Parker, Reginald Gardiner

Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. in Kooperation mit Martin Horne

Eintritt: 6,00 € / 3,00 € ermäßigt für Kinder, Pennäler & Studenten                      

Einlass: 17.20 Uhr
Karten nur an der Abendkasse!

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*