2017 – Liebe – Laster -Lottoglück

Am 22. + 23.04.2017 präsentierten die Possenhofer eine gewitzte Beziehungskomödie in 3 Akten von Bernd Peter Marquart

 

 

 

Spaß steht immer an erster Stelle, wenn die Possenhofer die Bühne betreten.

Zum Inhalt: Peter Bernhardi ist nicht gerade das, was man einen erfolgreichen Schriftsteller nennt. Seit einiger Zeit arbeitet er an einer Politsatire, in die er seine ganze Hoffnung setzt. Dummerweise versiegt in seinem verkorksten Leben nicht nur seine kreative Schaffenskraft, er scheitert schlichtweg an allem, was er anfasst oder sich auch bloß in den Kopf setzt. Diese kapitale Pechsträhne schürt mehr und mehr seine Unzufriedenheit….und in seiner langjährigen Lebensgefährtin Lotte nicht minder. Lotte, die die Rolle eines Mäzen eher unfreiwillig spielt, ist Wissenschaftlerin und das genaue Gegenteil ihres Freundes: ehrgeizig, emsig und vor allem erfolgreich! Die Spannungen führen durch Manfred, Lottes neuen Chef und noch neuerer Verehrer, zu einer ernsthaften Beziehungskrise. Frustriert kassiert Peter den Notgroschen seiner Freundin und verjubelt ihn für Alkohol und einen Lottoschein. Was als Kurzschlussreaktion beginnt, endet mit einem Volltreffer im Glücksspiel. Aus Rache verschweigt Peter seiner Partnerin den Hauptgewinn, was leichter gedacht als gemacht ist. Die Folgen sind gravierend. Tja, Glück im Spiel, Pech in der Liebe…. oder Pech in beidem …. oder doch ein Happyend. Lassen Sie sich überraschen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.