Alle Artikel der Kategorie Aktuell

Kunst & Wirtschaft

Der Arbeitskreis Burbacher Unternehmen zu Gast im Heimhof-Theater mit Impulsen, die bewegen! Unter dem Motto „Spiel die erste Geige in deinem Leben!“ sollen Auszubildende der Region in einem Workshop am Vormittag motiviert werden und Wege kennenlernen.

In der Abendveranstaltung um 18 Uhr präsentiert der ABU Rebekka Hartmann. Die international gefeierte und vielfach ausgezeichnete Geigensolistin spielt im Heimhof-Theater  Burbach Werke von J.S. Bach, H.W. Ernst und N. Paganini auf einer Violine von Antonio Stradivari aus dem Jahre 1675.

Ergänzt wir dieses musikalische Programm durch einen Vortrag über zeitgenössische Kunst und Künstler bei Leadership Transformations mit der „Brückenbauerin“ Petra Becker. Sie berät Unternehmen und Institutionen um mit Kunst die Unternehmenskultur zu stärken. Hierbei ist für Sie die Mitarbeiterbindung und Motivation ein wichtiger Aspekt. 

Der Eintritt für die Abendveranstaltung kostet 19 € und die Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

 

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Kunst & Wirtschaft

Herzlich Willkommen

084347BAD2011_09_08_18_1… auf unserer Webseite. Hier erhalten Sie  regelmäßig Informationen zu den Veranstaltungen im Heimhof-Theater Burbach und zum Förderverein Heimhof-Theater e.V.. Sie finden hier viele Informationen zum Theater, zum Verein,  einige Fotos und einen Film aus dem WDR Stream WestArt-Meisterwerke, damit Sie sich schon einmal vorbereiten können auf Ihren Besuch im Heimhof-Theater, dem schönsten Theater Südwestfalens! (Übrigens: Was auf dieser Seite von hinten „durchschimmet“, ist die im Original erhaltene Tapete im Zuschauerraum unseres Theaters. )
Viel Vergnügen beim Stöbern, und, wenn Sie möchten, beim Kommentieren unserer Aktivitäten.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Herzlich Willkommen

Förderverein Heimhof-Theater ist Partner der Ehrenamtskarte NRW

Inhaber erhalten kostenlosen Eintritt! (mehr …)

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar