Es wird weiter gestreamt …

aus dem Heimhof-Theater ins heimische Wohnzimmer!

„Der Virtuelle Hut“ ermöglicht, dass Veranstaltungen u.a. aus dem Heimhof-Theater gestreamt werden können. Was heißt das?

Veranstaltungen, die live – aber ohne Publikum – stattfinden, werden live übertragen oder zum späteren Zeitpunkt gesendet und das Publikum kann zu Hause  – auf dem eigenen Sofa – und ohne Maske und Hygieneregeln die Veranstaltung anschauen. Gestreamt wird über die Seite des Virtuellen Huts.

Und auch für die nächstenTage stehen wieder einige sehr spannende Projekte in Kooperation zwischen dem Förderverein ein Heimhof-Theater und dem Virtuellen Hut an. Gemeinsam möchte man zeigen, dass die Kultur auch in Corona-Zeiten aktiv und kreativ ist. Freuen Sie sich auf:

28.01.2021 um 20.15 Uhr  – Querbeet I- Offene Bühne Heimhof-Theater

31.01.2021 um 18.00 Uhr – Lesung „Drei Männer im Schnee“ Teil 2

03.02.2021 um 20.15 Uhr  – Querbeet II – Offene Bühne Heimhof-Theater

07.02.2021 um 18.00 Uhr – Lesung „Drei Männer im Schnee“ Teil 3

13.02.2021 um 20.15 Uhr – Peter Autschbach & Samira Saygili

14.02.2021 um 18.00 Uhr – Lesung „Drei Männer im Schnee“ Teil 4

Nähere Infos zu den Veranstaltungen finden Sie unter „Programm“.


Die Spenden dienen wieder zur Finanzierung der Künstlergagen und anteilig zur Unterstützung des Heimhof-Theaters. Nähere Infos dazu gibt es direkt vor dem jeweiligen Konzert.

Gesendet wird der Stream über die Facebook-Seiten des Heimhof-Theaters, Radio Siegen und des Virtuellen Huts. Darüber hinaus kann man den Stream natürlich wie immer über die Homepage www.der-virtuelle-hut.de sehen.

Nutzen Sie bitte den Spendenbutton!

Rückfragen bitte an:

Martin Horne 0179-6644417 (Programm, Künstler, Fotos)

Sebastian Zimmermann 0160-97324938 (Verein, Spenden, Kooperationen)

Dirk Hartmann info@rezeptor-film.de (Bewegte Bilder, Mitschnitte)

 

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Es wird weiter gestreamt …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.