Demnächst im Heimhof-Theater:

 


Heinrich Lohse hat sein Leben lang als Direktor bei der Deutschen Röhren AG gearbeitet. Nachdem er eine Papierbestellung für die nächsten 40 Jahre aufgegeben hat, nur, um Rabatt zu erhalten, wird Herr Lohse in den Ruhestand geschickt. Zu Hause möchte er seiner Frau Renate im Haushalt unter die Arme greifen. Allerdings wird ihm schnell bewusst, dass er eher im Weg steht als hilft. Mit Putzplänen und Einkaufslisten treibt Heinrich seine Frau Renate an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Die Familie hat sich in den letzten Jahren komplett entfremdet und gerät ständig in Streitereien.

Herrliche Situationskomik und pointierte Dialoge: Loriot in Hochform.

weiterlesen »»


Eine Nacht voller Seligkeit

Pe Werner singt und plaudert, erzählt ihre Geschichte, die Geschichte des Landes in einer schwarz-rot-goldigen Schlagerette, Geschichte(n) aus tausend und einem Schlager.

Pe Werner ist Sängerin, Texterin, Komponistin und Kabarettistin. Das „Weibsbild“ mit dem jetzt schon zum Evergreen gewordenen „Kribbeln im Bauch“ präsentiert aufgrund des großen Erfolges und der immensen Nachfrage erneut: „Eine Nacht voller Seligkeit“. Eine Musikrevue mit Ohrwürmern, Gassenhauern, Hits und Evergreens der Goldenen 20er Jahre über die 30er Jahre, vom Schwarzhandel übers rosige Wirtschaftswunder, von der Flower Power zum Jetzt und Hier. weiterlesen »»


Ein ganz besonderer Tag für Mitglieder, Freunde und Theaterliebhaber!

Das Theaterfest hat inzwischen einen festen Platz im Terminkalender des Fördervereins Heimhof-Theater. Im zweijährigen Rhythmus treffen sich Mitglieder, Freunde und Theaterliebhaber zu einem netten Abend in gemütlicher Runde. Ab 18 Uhr erwarten Sie tolle Künstler, kulinarische Leckereien, ein gutes Tröpfchen und viele nette Plaudereien. Seien Sie dabei und lassen Sie sich überraschen!                                                                 

  – Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten.

Veranstalter: Förderverein Heinhof-Theater e.V.

Eintritt: frei

Einlass: 17:30 Uhr


-- Ende dieser Veranstaltungs-Auswahlliste. Alle Veranstaltungen (ab heute) finden Sie auch [hier] --